Netzwerk der Hilfe

„Gemeinsam für die Menschen in unserer Bundeswehr“, das Motto der Teilnehmer im Netzwerk der Hilfe trifft es auf den Punkt. Viele Verbände, Vereine, Organisationen und Stiftungen arbeiten Hand in Hand über Grenzen hinweg für die Angehörigen der Bundeswehr und ihre Familien.

Der FUAV ist seit 2016 in zwei Arbeitsgruppen (AG) des Netzwerkes vertreten.

In der AG 4 „Erhöhung der gesellschaftlichen Wertschätzung“ ist unser Vorsitzender, Major Stephan Wüsthoff tätig.

Nachstehend das Leitbild der AG 4, das im einzelnen erklärt wofür die AG steht.

In der AG 3 „Unterstützung von einsatzgeschädigten Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten und Reservistinnen und deren Angehörigen und die damit einhergehenden Auswirkungen“ engagiert unser stellvertretender Vorsitzender und Pressesprecher, Major Stefan Fiedler. 

Nachstehend ein Flyer der AG 3, das im einzelnen erklärt wofür die AG steht.