5.867 Euro – Crowdfunding Projekt erfolgreich beendet.

Am 15.12.2015 endete das durch die www.vrbankrheinsieg.de iniziierte Crowdfunding-Projekt erfolgreich für den FUAV.
Unter dem Motto “Crowdfunding – der Weg zum Ziel – viele schaffen mehr” hatte die VR-Bank Rhein-Sieg ihr Crowdfunding-Projekt gestellt. Gestartet wurde mit 5 Pilotprojekten und der FUAV war eins davon. Jede Spende von mindestens 5 € wurde durch die VR-Bank Rhein-Sieg großzügig mit 12,50 € gefördert.
Durch die große Teilnahme unserer Freunde und Förderer konnten wir das Projekt erfolgreich verwirklichen. Am Ende kamen Spenden in Höhe von 3.954,50 € zusammen, die durchs Co-Funding der Bank in Höhe von 1.912,50 € aufgestockt wurden.
Mit dem Geld werden wir jetzt das erste Handbike für die Arbeit mit Versehrten in Warendorf kaufen. Die Bestellung wurde bereits beim Hersteller aufgegeben und wir hoffen sehr, dass das Bike Anfang nächsten Jahres in Warendorf zur allgemeinen Nutzung bereit stehen wird.
Allen Spendern und Unterstützern gilt unser ganz besonderer Dank.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.