Diesmal anders – Dritte Hauptversammlung FUAV – Vorstand in neuer Besetzung und Kassenprüfer erneut bestätigt

Online, 18:00 – 24.08.2020 – besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Leider mussten wir unsere Hauptversammlung aufgrund der Corona Pandemie am Jahresanfang auf unbestimmte Zeit verschieben. Letztendlich konnten wir dank der Hilfe von Dose Consult unsere erste Online-Hauptversammlung durchführen.

Zwar fehlte der gewohnte Rahmen des Heimbetriebs Timeout, die vielen guten Gespräche und zwischenmenschlichen Kontakte, dennoch war die Stimmung sehr gut beim ersten Onlinetreffen unserer Mitglieder. 

Pünktlich eröffnete unser Vorsitzender, führte durch die Tagesordnung und schilderte das Geleistete der vergangen zwei Jahre. Nach einstimmiger Entlastung des gesamten Vorstandes ging es an die Wahl.

Während der Vorsitzende, der stellv. Vorsitzende sowie die Kassenprüfer sich zur Wiederwahl stellten und erneut bestätigt wurden, schied unser langjähriges Vorstandsmitglied und Kassenwart aus seinem Amt aus. Er wird uns jedoch als tatkräftiger Unterstützer erhalten bleiben.

Lieber Marcus, an dieser Stelle möchte sich der Vorstand stellvertretend für alle Mitglieder recht herzlich bei Dir und deiner hervorragenden Arbeit für unseren Verein bedanken.

Gleichwohl möchte sich der Vorstand recht herzlich bei Natascha Wüsthoff bedanken für ihre Bereitschaft das Amt zu übernehmen und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Der neue Vorstand und die Kassenprüfer bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen und werden sich tatkräftig für weitere zwei Jahre für die Arbeit mit Versehrten am Standort Warendorf einsetzen.

Alle auf den Bildern bzw. Videos gezeigten Personen haben mit Einverständniserklärung (gemäß Europäischer Datenschutz Grundverordnung – EU-DS-GVO) der Veröffentlichung ihres Bildes beim FUAV zugestimmt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.