Traditionelle Nacht 2019 – Alle Erwartungen übertroffen.

 

 

Auch in diesem Jahr durfte sich der FUAV bei der traditionellen Nacht im Park des Schlosses Oranienstein, dem Dienstsitz des Kommandos Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung in Diez, präsentieren.

Bei bestem Wetter vergnügten sich über 3.500 Menschen auf dem Gelände der Bundeswehr. Angezogen durch unsere Verlosung sowie der perfekten Lage, kamen viele Besucher an unseren Stand und informierten sich über unsere Arbeit.

Der Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Herr Generaloberstabsarzt Dr. Baumgärtner und der Hausherr und Kommandeur des Kommandos Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung, Herr Generalstabsarzt Dr. Armin Kalinowski, informierten sich über unser aktuelles Projekt.

Unser bewährtes Team (Kassenwart und Vorsitzender) wurde auch in diesem Jahr wieder hervorragend durch unser Mitglied Natascha Wüsthoff verstärkt. Quasi im Alleingang hat Natascha die Verlosung der 1.500 Lose, inklusive der direkten Herausgabe der Gewinne, durchgeführt. Somit blieb dem Vorstand genügend Zeit, um sich auch dem großen Interesse an unserer Vereinsarbeit zu widmen und unser aktuelles Projekt „Hak Dich ein…komm mit“ zu präsentieren. Mehr zur Aktion erfahren Sie unter folgenden Link.

Wie im Vorjahr baten wir unsere Spender um die Beschriftung von unseren „gelbe Bänder Karabinern“. Diese Aktion aus dem Vorjahr erfreut sich nach wie vor einer großen Begeisterung. Mehr zur Aktion erfahren Sie unter folgenden Link.

Die Spenden beliefen sich bei dieser Veranstaltung auf 990,10 €.

Wir möchten uns bei allen Unterstützern bedanken und freuen uns schon auf die Teilnahme an der nächsten Traditionellen Nacht 2020.

Alle auf den Bildern bzw. Videos gezeigten Personen haben mit schriftlicher Einverständniserklärung (gemäß Europäischer Datenschutz Grundverordnung – EU-DS-GVO) der Veröffentlichung ihres Bildes beim Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung zugestimmt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.